Sage

Folgende Geschichte soll sich in der Nachbarortschaft Kinding abgespielt haben.

Wehe dem, der beim Gebetläuten die Maske nicht abnahm! Wehe dem, der im Narrenkleid das Angelusläuten (findet drei Mal am Tag statt - morgens, mittags, abends; Angelus = Engel des Herrn) abzuwarten erdreistete!

Sie liegt denn - der Sage nach - in der Kindinger Wagnerkapelle ein Fosanigl begraben. Seine Freveltat habe darin bestanden, dass er der Aufforderung eines biederen Bürgers, beim Angelusläuten die Maske abzunehmen, nicht nachkam.

Ja, er habe sogar übermütig frech geantwortet:

"Ach was, die wird schon nicht gleich anwachsen!"

Gesagt, geschehn!

Er habe einen fürchterlichen Schrei ausgestoßen und auf der Stelle sei ihm die Maske angewachsen. Er habe gebrüllt und gebrüllt und schließlich nur noch tierische Laute von sich geben können und sei dann wie ein Tier verendet.

Termine

12.01.2019: EFG Generalprobe

Generalprobe der Enkeringer Faschingsgesellschaft - im Gasthof zum Bräu

12.01.2019: Altpapiersammlung

Altpapiersammlung des Kriegervereins

13.01.2019: Wanderung FCN

Winterwanderung 1. FCN-Freunde

19.01.2019: 20:11 Eröffnungsball

Eröffnungsball Enkeringer Faschingsgesellschaft - im Gasthof zum Bräu

Inhalt

Datenschutz & Cookies

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt Enkering.net Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für ein Gästebuch – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.